Key Account Manager

Der Vertrieb ist die wichtigste Schnittstelle zum Kunden.

Der KAM ist der Anwalt des Kunden im Hause MEKRA Lang und zugleich unser Botschafter beim Kunden.
Dieses "one-face-to-the-customer"-Prinzip begleitet den Kunden auch im Ausland. Ein lokales Key Account Management ist z.B. in den USA ebenso vorhanden wie in China. Die übergeordnete  Kundenbetreuung wird von globalen KAMs wahrgenommen, die alle lokalen Aktivitäten koordinieren und beim Kunden vertreten.

A la carte? Gern ...

So individuell die Wünsche und das Erscheinungsbild unserer Kunden in den verschiedenen Segmenten (Transporter, LKW, Busse, Agrar, Baumaschinen, Sonderfahrzeuge) sind, so wichtig ist es uns, ihre Erwartungen zu erfüllen.
Dafür haben wir Key Accounts, Accounts und Kundengruppen definiert, die von erfahrenen Spezialisten für den jeweiligen Kunden bzw. das jeweilige Segment betreut werden. Sowohl beim Spiegelvertrieb als auch beim Kameravertrieb spielt Elektronik eine zentrale Rolle. 
Unser Ziel ist eine erfolgreiche, langfristige Kundenbindung mit zufriedenen Partnern. Erfolg bedeutet, dass mit den heutigen MEKRA Lang Produkten die Investitionen und der Ertrag von morgen gesichert wird.

MEKRA Lang - der Erfolg unserer Kunden ist unser Erfolg!
Artikel empfehlen
Informationen zu Spiegel-Systemen finden Sie über diesen Pfad - mehr
Nähere Informationen zu Kamera-Monitor-Systemen bekommen Sie hier